Mineralien : Heilsteine
Heilsteine-1

Achat


Über die Achate könnte man allein ein Buch schreiben, so viele gibt es und so unterschiedliche Wirkungen haben Sie. Aber eins trifft auf alle zu.
Der Achat war neben Feuerstein schon bei unseren Vorfahren in der Urzeit beliebt.
Ich nenne Ihn unseren Schutzengel, da er uns und unseren Besitz vor Unwetter, Dieben und Einbrechern und dem Bösen allgemein beschützt.
Ein kleiner Achat im Geldbeutel soll auch unser Geld beschützen.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne oder an Bergkristall.

Heilsteine-2

Alexandrit


Er ist sehr selten und teuer.
In Russland wo er meist gefunden wurde, wurde er als Trauerschmuck getragen.
Verändert die Farbe bei Tageslicht und Kunstlicht.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne oder an Bergkristall .

Heilsteine-3

Amazonit


Den Amazonit nenne ich unseren Nervenstein, denn wenn Sie nervös oder überreizt sind und Schlafstörungen und Alpträume haben, dann hilft er.
Des weiteren hilft er bei Verspannungen in Schulter, Nacken und Kopf.
Deshalb ist er in Verbindung mit Bergkristall sehr gut bei Migräne.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser. Wasser.
Aufladen: An der Sonne.

Heilsteine-4

Amethyst


Er ist gut für Kinder, da er hilft sich zu konzentrieren und Ihre Sprache und Phantasie anregt. Auch der Amethyst hilft bei Migräne und Kopfschmerzen.
Hallo Lady`s er ist einer unserer Schönheitssteine, welcher bei jeglichen Hautproblemen gerne hilft. Sehr gut ist hier Amethystwasser.
Der Amethyst ist für die Geborgenheit in der Familie und jeglicher Gemeinschaft sehr förderlich und harmonisierend, deshalb tuen Sie sich etwas Gutes und stellen an dem Platz wo Ihre Familie oft zusammen ist, eine Amethystdruse oder einen Amethyst auf.
Für Menschen in Heiltätigkeit jeglicher Art ist es wichtig zu wissen, dass Sie nach der Behandlung und nach Händewaschen Ihre Hände wieder neutralisieren wenn Sie Diese kurz in eine Amethystdruse halten.
Achtung der Amethyst verträgt keine Sonne.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An Amethystkristallen oder in einer Amethystdruse.

Heilsteine-5

Ametrin


Er ist zum Teil Amethyst und zum Teil Citrin.
Der Ametrin hilft uns im Gleichgewicht zu bleiben.
Achtung der Ametrin verträgt keine Sonne.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser
Aufladen: An Amethystkristallen oder in einer Amethystdruse.

Heilsteine-6

Andenopal


Es gibt Ihn in rosa, blau, grün, braun und weiß.
Er soll von den Göttern zurückgelassen worden sein um Mensch, Tier und Natur in Harmonie zu verbinden.
Dieser Stein steht für Liebe und Sexuallität.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne oder an Bergkristall.

Heilsteine-7

Apachenträne


Sie hilft gut bei allen Magen-und Darmstörungen.
Auch bei Helios Bacter kann sie einem gut tun.
Mit diesem Stein heißt es kann man in die Zukunft sehen.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An Bergkristall.

Heilsteine-8

Apatit


Er hilft uns beim Abnehmen.
Durch seine Wirkung auf den Darm lässt er uns die Nährstoffe besser aufspalten und für den Körper leichter zur Verfügung halten.
Er stärkt das Immunsystem.
Apatit schluckt negative Erdstrahlung.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne oder an Bergkristall.

Heilsteine-9

Aquamarin


Er ist gut gegen alles was unsere Lunge und Atmung beeinträchtigt.
Der Aquamarin erhält auch in schweren Zeiten die Liebe in Ehe und Partnerschaft.
Er lindert Depressionen.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne.

Heilsteine-10

Aragonit


Er ist gut für Knochen und Gelenke.
In Verbindung mit Schwefel ist er gut für die Haut.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne oder an Bergkristall.

Heilsteine-11

Australischer Amulettstein


Er wird auch Turalingam genannt.
Dieser Stein will uns ein guter Freund sein.
Er ist unser Schutzwall gegen moderne Umweltgifte.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne.

Heilsteine-12

Astrophyllit


Hilft bei Menstruations-und Wechseljahrbeschwerden.
Er fördert unsere Inspiration.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne oder an Bergkristall.

Heilsteine-13

Aventurin


Er ist wieder einer unserer Steine für die Schönheit.
Der Aventurin ist vor allem gut für die Stärkung der Haare.
Seelische Blockaden aus der Kindheit kann er sanft lösen.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne.

Heilsteine-14

Azurit


Der Azurit hilft unseren Knochen und Gelenken.
Er ist in Verbindung mit Bergkristall und Rosenquarz super gegen Computerstrahlen.
Er stabilisiert in der Pupertät.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasse.
Aufladen: An der Sonne oder an Bergkristall.

Heilsteine-15

Azurit-Malachit


Er beschützt Leber, Magen,Galle und innere Drüsen.
Er kann regenerierend auf unsere Wirbelkörper einwirken.
Er kann Strahlenschäden und krebsartige Tumore vorbeugen und vermeiden, da er uns wie eine zweite Haut umhüllt und uns vor allem Bösen bechützt.
Entladen: In einer Schale mit Hämatit oder unter fließendem, warmen Wasser.
Aufladen: An der Sonne oder an Bergkristall.

19.01.2018 12:17


Zufallsbild aus 10 Bildern
Bilder aus Töging: Erste Bilder
Erste Bilder
Information

Gesundheit - Mangostan

Gesundheit
Mangostan

In unserem Geschäft erhalten Sie original Mangostan gold.

Der Kick für Ihre Gesundheit und Schönheit.

Da wir es selbst nehmen, können wir Sie darüber ausgiebig beraten.
Machen Sie eine Mangostan Kur, Ihr Körper wird es Ihnen danken.